Segensworte für die Lebensreise

So könnte man eigentlich das nennen, was am vorletzten Samstag in Köln stattgefunden hat: Gemeinsam mit einer Freundin und Kollegin habe ich in Köln einen Tag für Paare angeboten, die ihrem Geheimnis auf der Spur sind. Das Berufungscoaching war uns dabei als Methode hilfreich, um die Paare zu unterstützen, ihr ganz eigenes und individuelles Geheimnis zu entdecken, das sie als Paar haben. Mindestens so hilfreich waren aber auch die Segenstexte aus dem Buch von Giannina Wedde, das auf dem Bild zu sehen ist. Denn der für mich eindrücklichste Moment war der, als sich zum Abschluss des Tages die jeweiligen Partner einander zuwandten und ich einen Segenstext vorlas, in dem einer dem anderen zusagt, immer an seiner Seite sein zu wollen, mit ihm oder ihr zu tragen, was an Schwerem kommt, die fröhlichen Stunden zu teilen und sich auf den gemeinsamen Weg zu begeben. Dieser Segen ist so berührend schön geschrieben und die Paare waren so innig einander zugewandt, dass ich echt Gänsehaut bekam beim Vorlesen. 


Beeindruckend, welchen Weg manche Paare miteinander zurück legen, dass sich zwei Menschen so um ihre Partnerschaft kümmern und dass jemand - Giannina Wedde - so berührende Segenstexte schreibt. In diesem Sinn war der Samstag auch für mich ein echter Genuss und Gewinn.

Sr. Kerstin-Marie  

KONTAKT: 

Arenberger Dominikanerinnen
Cherubine-Willimann-Weg 1

56077 Koblenz

www.arenberger-dominikanerinnen.de

info@op-schreibt.de