Vernetzt

 

Das aktuelle kontinente-Heft ist online. Die Lektüre ist quasi eine automatische Vernetzung mit der Einen Welt, gleichzeitig aber auch mit uns und den anderen dominikanischen Gemeinschaften, mit denen wir gemeinsam unseren Eigenteil in der Heftmitte gestalten. Wir vernetzen uns also auch untereinander und merken, wie gut uns das tut. Wir brauchen gar keine Sorge zu haben, dass wir uns untereinander Konkurrenz sein könnten, denn auch, wenn wir alle Dominikanerinnen sind, hat doch jede Gemeinschaft ihr eigenes Charisma. So ergänzen wir uns eigentlich perfekt. Also gut, dass das auch im Heft zum Ausdruck kommt.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen und einen wunderbaren 3. Ostersonntag

Sr. Kerstin-Marie

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Karin Frohburg (Dienstag, 02 Mai 2017 16:31)

    Ich bedanke mich jetzt einfach mal hier an dieser Stelle für die wohltuenden Monatsimpulse aus dem Kloster Arenberg.