bist du es, der da kommen soll?

So richtig will das heutige Evangelium nicht zu diesem Gaudete-Sonntag passen, an dem ja eigentlich die Freude im Mittelpunkt stehen soll. Und doch stellt es in der Person Johannes' des Täufers auf bewegende Weise die Spannung dar, in der unser Leben steht und die unseren Glauben lebendig hält. Meine etwas ausführlicheren Gedanken zum Sonntagsevangelium sind in dieser Woche wieder in der Reihe "Ausgelegt" unter www.katholisch.de zu finden.

 

Adventliche Grüße vom Arenberg sendet Ihnen und Euch

Sr. M. Ursula

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    AlennaAlison@gmail.com (Mittwoch, 07 März 2018 05:12)

    Ich fühle mich wieder so gesegnet in meiner Ehe, nachdem Doktor ODUMODU meinen Mann zurückbrachte, der sich für ein gutes Jahr von mir trennte. Am ALENNA mit Namen aus RUMÄNIEN. Obwohl ich am ganzen Körper Mund habe, wird es nicht ausreichen, Doktor ODUMODU für seine Hilfe in meinem Leben zu danken. Mein Mann trennte sich für ein Jahr von mir und hatte Schmerzen und Qualen ohne ihn. Also suchte ich überall nach Hilfe, aber nichts funktionierte nicht, bis ich Doktor ODUMODU meinte. Ich erklärte ihm meine Situation und er versprach, dass mein Mann innerhalb von 48 Stunden soweit zurückkommen wird, dass mein Herz immer noch für ihn schlägt. Ich glaubte an ihn und er bereitete einen Zauber für mich vor und mein Mann rief mich genau an, als Doktor ODUMODU sagte. Er flehte und sagte, er brauche mich zurück und jetzt leben wir wieder glücklich für die letzten 9 Monate. Jeder da draußen, der meinen Artikel liest, der Hilfe braucht, sollte sich mit ihm in Verbindung setzen ... Email: drodumodusolutions@gmail.com

KONTAKT: 

Arenberger Dominikanerinnen
Cherubine-Willimann-Weg 1

56077 Koblenz

www.arenberger-dominikanerinnen.de

info@op-schreibt.de